mojo djs

master quest - seine DJ-sets spannen einen bogen von den musikalischen wurzeln zu futuristischem funk, elektronisch geprägter soulmusik und globalen breaks: master quest – alias djmq – spielt zeitlosen wildstyle auf einem technischen niveau, dem man die klassische hiphop-sozialisation gerne anmerken darf.
>>soundcloud mix

renegades of jazz - bei so einem immensen output an überall gehörten eigenproduktionen und remixen ist es schon fast verwunderlich, dass renegades of jazz noch zeit für seine wohlüberlegten DJ-sets findet – aber seine ganz eigene, aufgekratzte northern jazz-selektion bahnt sich den weg auf jede tanzfläche, wenn er nicht gerade im studio an neuen projekten werkelt.
>>soundcloud mix

suro - he's got the funk, und das nicht zu knapp - hip-hop-altmeister SURO verschmilzt seine immense rap-funk-soul-vinylsammlung zu einem ausgefeilten sound, dem er mit technischen finessen und eigenen produktionen die respekt-digger-dna injiziert. alle nicken mit den beats zu seinem freestyle-mix, der in sachen qualität und tanzbarkeit seinesgleichen sucht
>>soundcloud mix

oliver korthals - ist der original jazz rocker: seit stunde null prägt er mit sicherem gespür für tanzbares, zu unrecht vergessenes und neue perlen die musikalische seele des mojo club. die von korthals kuratierten mojo-compilations sind konsens-katalog für sammler und liebhaber, sein enzyklopädisches musikwissen und unstillbarer hunger nach neuem sind unersetzbare DJ-kardinaltugenden.
>>soundcloud mix