BUBBLE
22
Nov

BUBBLE
ADA, DEO & Z-MAN,
ON:STOP:OFF - live

Einlass:
22:00
Eintritt:
AK 10 €

BUBBLE

22.11.2013

feat. ADA [PAMPA RECORDS/ FEMALE:PRESSURE], ON:STOP:OFF - live, DEO & Z-MAN [MAFIOSIBROS.], BOBBIE*, DEPENDANCE


BUBBLE is in da house - es wird bunt und queer.
... and what happens in bubble stays in bubble!

hallo tanzbarkeit:

ADA verbindet minimale elektronik mit verstreuten weiblichen gesangsparts. INTRO schreibt von einer „perfekten, emotional mitreißenden symbiose“, DE:BUG nennt ihre debütsingle „eine dieser platten, die man jeden tag zu seiner lieblingsplatte erklären könnte“. letztes lebenszeichen „homesick“ auf DJ koze’s amygdala.

ON:STOP:OFF: allerlei elektronisches gerät – kabel, knöpfe, tasten. kein undurchschaubares laptop-gefrickel, sondern sprudelnde 4-to-the-floor beats. die drei herren kombinieren akustische und elektronische klänge zu poppigen hooklines, lassen sie in dub-echo-schleifen verhallen oder in totalverzerrung verkommen.

DEO & Z-MAN - blutsbrüder mit italienischen wurzeln - veröffentlichen ende november ihr debütalbum. dass dabei remixe mit till von sein, erobique, RSS oder tigerskin entstanden, möchten wir an dieser stelle nicht verschweigen. vorab gibt es die single "tales of love", die gleichzeitig auch ihr erstes release auf dem label hafendisco ist. 

BOBBIE* kennt man aus golems krypta und ihrer klopfenden partyreihe KNOCK KNOCK. beim auflegen durchwandert sie genre und badet in einem pool aus chaos, liebe und ekstase. 

DEPENDANCE startet ihre ersten abenteuer mit hip hop und soul, später begann sie tiefer in der elektronischen musik zu wühlen. heute blitzen neben house und minimaler elektronik treibende und bunte discosounds auf.

facebook.com/bubble.hamburg







folky bears (live) from on:stop:off on Vimeo.




< zurück