BLURRED EDGES FESTIVAL FEAT. NELLY BOYD
17
May

CONCERT
BLURRED EDGES FESTIVAL

Einlass:
20:00
Eintritt:
AK € 10

BLURRED EDGES FESTIVAL FEAT. NELLY BOYD

17.05.2014

wer neue musik sagt, muss auch BLURRED EDGES sagen. zum neunten mal betört und verstört hamburgs größtes festival für neue musik in verschiedensten spielstätten über die stadt verteilt seine besucher. die abende changieren zwischen komposition und improvisation, analogen sowie elektronischen sounds, field recordings, lectures, uraufführungen, performances und klang-experimenten. über zwei wochen präsentieren internationale und hamburger künstler vielfältige ästhetische positionen von aktueller musik. als krönenden abschluss von BLURRED EDGES 2014 laden das KATARAKT-netzwerk und NELLY BOYD in den mojo club mit folgendem programm: TERRY RILEYs legendäre komposition „in c“ von 1964 reicht bis weit in die popmusik hinein und ist zu seinem 50-jährigen jubiläum immer noch präsent in unzähligen einspielungen und konzerten. seit 2005 hat das KATARAKT-netzwerk zusammen mit NELLY BOYD diverse unterschiedliche fassungen aufgeführt, zuletzt als rock-version beim klub katarakt festival 2013. darauf aufbauend wird es dieses mal eine weitere elektronische fassung mit einem ensemble geben, welches vorwiegend aus keyboards und e-gitarren sowie einem schlagzeuger besteht. die freischaffende zeichnerin und projektionskünstlerin KATRIN BETHGE begleitet „in c“ visuell auf der leinwand. ihre projektionsbilder entstehen analog mittels unterschiedlicher materialien wie wasser, zucker oder zellophanfolie, die direkt auf der projektionsfläche miteinander reagieren und bewegt werden. im vorprogramm spielen NELLY BOYD und gäste zur einstimmung drone-kompositionen. außerdem wird eine smartphone-komposition von GUY SALDANHA aufgeführt, bei der sich das publikum beteiligen kann und gemeinsam eine mobile lichtinstallation erzeugt. BLURRED EDGES ist jahr um jahr in jeder erdenklichen faser ein einzigartiges experiment, das schon zahlreiche akzente in der nationalen und internationalen szene der aktuellen musik setzen konnte.

www.nellyboyd.org
www.vamh.de
www.katrinbethge.com
www.klubkatarakt.net


im anschluss MOJO ESSENTIALS FEAT. ANDY SMITH & MC HONEYBROWN [ex-portishead, jam up twist]

konzertbesucher haben freien eintritt.


< zurück