JOSEPHINE
01
Mar

JAZZ CAFÉ
JOSEPHINE

Einlass:
20:00
Eintritt:
VVK € 17,90 INKL. GEB.

JOSEPHINE

01.03.2014

als tochter einer liberischen mutter und eines jamaikanischen vaters wurde JOSEPHINE ONIYAMA in einem vorort von manchester geboren. den umfangreichen plattenschrank der eltern, der die farbenfrohe westafrikanische kultur und gleichzeitig die lebendige musikszene der stadt widerspiegelt, begleitet JOSEPHINE von klein auf. die erste gitarre – ein geschenk ihrer mutter – tat dann ihr übriges. mit ihrem debütalbum „Portrait“ zeigt sie nun mit gänsehaut einflößender stimme und musikalischer gewandtheit, welches enorme potential sich in JOSEPHINE verbirgt. ihre mischung aus jazz, folk und soul erinnert zuweilen an die großen genre-legenden der 60er jahre. nur ohne retro-staub. oder wie es ELBOW-frontmann GUY GARVEY ausdrückt: „sie ist eine alte soulsängerin in einem schönen jungen mädchen“.

http://www.josephineoniyama.com

< zurück