PHANTOGRAM
01
Nov

CONCERT ABGESAGT
PHANTOGRAM

Einlass:
20:00
Eintritt:
ABGESAGT

PHANTOGRAM

01.11.2014

+++KONZERT ABGESAGT+++

leider müssen die PHANTOGRAM shows aufgrund von unvorhergesehenen terminkonflikten im november abgesagt werden. tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

hier das offizielle statement der band: due to unforeseen schedule conflicts, phantogram regrets that we have to cancel our upcoming uk and europe tour dates. we will work to get back overseas as soon as possible, and apologise for any inconvenience this causes to the fans. we hope to see you soon!

wenn man wie josh carter und sarah barthel aus dem melting pot new york kommt, dann ist es nicht verwunderlich, daß sich dieser wohnort auch in der musik widerspiegelt. ihre luftige melange aus shoegaze, hip hop und elektronik läuft auch auf dem zweiten album „voices“ zu hochform auf und entzückte fans und kritiker. und daß PHANTOGRAM, die ihren sound als „street beat, psych pop“ bezeichnen, auch live einiges zu bieten haben, darf am 01. november im mojo club begutachtet werden. seit der veröffentlichung ihres debütalbums „eyelid movies“, sind carter und barthel fast ununterbrochen auf tour und haben sich als support von acts wie the antlers, caribou, zero 7, the xx oder future islands eine feste fangemeinde erspielt.

www.phantogram.com

präsentiert von: Kulturnews, uMag, NothingButHopeAndPassion, 917xfm und Hamburg:pur


Phantogram "Fall in Love" from Timothy Saccenti on Vimeo.


< zurück