SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR
25
Nov

CONCERT
SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR

Einlass:
20:00
Eintritt:
VVK € 22,00 ZZGL. GEB.

SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR

25.11.2014

über 10 jahre jagt shantel permanent durch die welt, rockt mit seinem bucovina club orkestar die grössten festivals, die angesagtesten underground-clubs genauso wie prestigeträchtige theater und opernhäuser. ausgangspunkt seiner weltweiten reisen ist frankfurt, die internationalste und derzeit am schnellsten wachsende stadt deutschlands. hier wird internationalität schon immer am konsequentesten gelebt: sei es im handel oder im zusammenleben mit einwanderern: nach dem 2. weltkrieg lebten über 60.000 amerikanische gis in und um frankfurt, heute hat die stadt die höchste anzahl ausländischer mitbürger aller deutschen städte. im kultigen frankfurter bahnhofsviertel startete shantel seine musikalisch schon damals extrem eklektische karriere. er spielte in der griechischen subkultur-rembetiko-band prosechòs, nahm mit ihr eine platte auf und ging 1987 mit auf grosse europatour. gleichzeitig eröffnete er den legendären illegalen underground-club „lissania essay“, veranstaltete die ersten frankfurter gigs von mc solaar, dee-lite, gilles peterson und kruder & dorfmeister, produzierte eigene musik und war als impresario und dj für seine abenteuerlichen mixe in ganz europa bekannt.

die ep „eastwest“ erscheint im februar, das album viva diaspora, begleitet von einem opulenten buch, im oktober 2015. seit jahren leistet sich shantel den luxus, alle shows fotografisch dokumentieren zu lassen. im textteil erscheinen essays zu phänomenen weltweiter club-, sub- und jugendkulturen.

doch zunächst geht es wieder einmal auf tour durch festivals und tanzhallen, und das natürlich weltweit. viva diaspora!

www.bucovina.de

foto: matthias hombauer


Shantel // Letkis - A Touch of Beauty Yamaha.Eletrico Mix from Dragana Jovanovic on Vimeo.


< zurück