CHEFKET
07
Oct

JAZZ CAFÉ
CHEFKET AFTERSHOWPARTY

Einlass:
21:00
Eintritt:
FREI

CHEFKET

07.10.2018

Einlass: 21:00 Uhr | AFTERSHOWPARTY

Die Frage ist ja: Warum, um alles in der Welt, ist Chefket eigentlich noch kein Star? Der Mann hat Alben, EPs, Mix Tapes und jede Menge heißen Scheiß veröffentlicht und sein Können durch unzählige Zusammenarbeiten mit dem Who is who des deutschen Hip-Hop unter Beweis gestellt – und trotz allem ist Chefket immer noch kein Star. Das ist ungerecht und gehört dringend geändert. Vielleicht klappt es ja jetzt mit „Gel Keyfim Gel“, dem neuesten Track, den er zusammen mit der Grünen Laterne des HipHop – seinem alten Kumpel Marsimoto natürlich – aufgenommen hat. S?evket Dirican aus Heidenheim an der Brenz mit festem Wohnsitz Berlin, der schwäbisch-türkische Battle-MC, der soulig singende Rapper hat also wieder zugeschlagen und aus dem Stand ein Mega-Teil rausgehauen. Sein letztes und gefeiertes Album Nachtmensch ist jetzt auch schon wieder zweieinhalb Jahre alt, da wurde es höchste Eisenbahn, dass neues Material erscheint. Ein guter Tag also für als alle Heads da draußen, die auf schlaue Reime, dicke Beats und echten HipHop gewartet haben. Seit Jahren wird der Schwabe für sein großes Talent gelobt. Rapfans feiern seine Doubletimeskills und den coolen Flow, Musikliebhaber sind von seiner souligen Stimme betört. Seine humorvollen, klugen und manchmal politischen Texte, seine alles einnehmende Aura auf der Bühne, all das bescherte Chefket schon weltweit Auftritte unter anderem in New York, Manila oder Kiew. Er spielte als Tour-Support für Tech N9ne, Marteria, Jan Delay, Megaloh und Brother Ali, wurde Vize-Freestyle-Weltmeister bei End of the Weak in London und war Teil mehrerer Projekte des Goethe Instituts. Nebenbei begeisterte er auch mit dem Mixtape „Guter Tag“ alle echten HipHop-Fans. Alles ohne Label im Rücken, ungefiltert und fresh. Jetzt also der nächste Schritt des Chefs, der damit hoffentlich endlich die Props bekommt, die er verdient. Jubelt Chefket zu, wenn er am 7. Oktober in den Mojo Club nach Hamburg kommt.

Mehr Infos: https://www.fkpscorpio.com/de/bands-archiv/chefket


< zurück