VOMITORIUM - EIN STÜCK KNEIPE
03
Jul

JAZZ CAFÉ
VOMITORIUM

Einlass:
20:00
Eintritt:
FREI

VOMITORIUM - EIN STÜCK KNEIPE

03.07.2017

eine alte hamburger kneipe, wie man sie sich vorstellt: geöffnet von früh bis früh, eine ruppige hannelore an der zapfsäule und randvolle aschenbecher. ein ort, der zwar nicht sein soll, der aber sein muss. es wird getrunken, aber vor allem geredet. doch die kneipe wird ende der woche schließen müssen. für die einen ist es eine katastrophe, für die anderen die erlösung.

das theaterstück „VOMITORIUM  – EIN STÜCK KNEIPE“, welches am 8.7.17 im thalia nachtasyl premiere feiert, wird in auszügen an diesem abend im jazz café präsentiert. die musik zum stück wurde vom SCHROEDER / HIRTH-QUINTETT beigesteuert, eine junge formation aus studenten der hamburger hochschule, gegründet von dem trompeter MICHEL SCHROEDER und dem gitarristen DANIEL HIRT. ihr repertoire besteht aus eigenen stücken, modernen bis hin zum traditionelleren jazz. mit ihnen spielen  JONAS OPPERMANN am piano, LISA WULFF am bass und LEON SALEH am schlagzeug.


< zurück