ELIAS HADJEUS
30
Sep

JAZZ CAFÉ
ELIAS HADJEUS

Einlass:
20:00
Eintritt:
VVK € 16,10

ELIAS HADJEUS

30.09.2016

++ TICKETS VOM 30.5.16 TERMIN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT ++

präsentiert von: I HEART BEATSOUNDKARTELL & THE PICK

support: WILHELMINE

die zeichen stehen auf aufbruch im studio von ELIAS HADJEUS. gemeinsam mit gitarrist max van dusen und produzent benni bistram hat der berliner singer-songwriter ein einhundert jahre altes klavier aus wurzelholz angeschafft, das auf einer online-plattform – umständehalber – abzugeben war. es hat einen ehrenplatz zwischen keyboards und gitarren bekommen und passt bestens in die musikalische grundausrichtung, in der analoge und digitale töne filigran miteinander verknüpft werden. die songs für das album „wir brauchen nichts“ sind im charlottenburger hauptquartier entstanden, lieder mit fein gesetzten texten, kleinen beobachtungen und grossen gefühlen. gut drei dutzend tracks und skizzen sind bei den studiosessions entstanden, von denen sich elf final ausgearbeitete songs auf elias hadjeus’ debütalbum wiederfinden. in seinen texten geht es um die geheimnisse des alltags; um frauen, freundschaften, das älterwerden an sich und natürlich auch um die liebe und ihre vergänglichkeit. man merkt: im studium der literatur hat er seine zweite leidenschaft gefunden. für die kommende tournee plant er einige texte auf besonders gestalteten postkarten unter die leute zu bringen. denn auch das leben on the road hat elias schon ausgiebig mitbekommen, als er mit künstlern wie tom hessler, timid tiger oder lukas graham in clubs in ganz deutschland unterwegs war und dabei seine (damals noch skizzenhafte) 2016er-popmusik aus dem hier und jetzt bereits live testen konnte. klassische songstrukturen und gitarrenriffs, dazu eigenwillige lyrics, die sich um komplexe drum-breaks winden. elias hadjeus setzt damit die lange linie der deutschsprachigen songpoeten fort – von reinhard mey über rio reiser in die generation maybe. am 30. september tritt er im hamburger mojo jazz café auf.



< zurück