HANNA LEESS
25
Nov

JAZZ CAFÉ
HANNA LEESS

Einlass:
20:00
Eintritt:
VVK € 17,20

HANNA LEESS

25.11.2016

präsentiert von: 917XFM, HAMBURGER MORGENPOST

HANNA LEESS verbindet ihre kunst mit absoluter ehrlichkeit und die multiinstrumentalistin aus dem nordosten der vereinigten staaten besitzt eine stimme, die das auch auszudrücken versteht. sie verbindet zwei personen, ist engel und verführung in einem und changiert auf ihrem debütalbum „dirty mouth sweet heart“ zwischen empfindsamkeit und weisheit. dabei arbeitet lees ziemlich intuitiv: selten dauert es länger als eine viertelstunde bis ein song in ihrem kopf fertig ist. auch im studio hatte sie keinen vorgefassten plan, sondern hat lieber auf ihre innere stimme und ihre unglaubliche musikalität gehört. leess begann mit sieben geige zu spielen, mit zehn kamen der bass und das klavier dazu, bevor sie auch die gitarre für sich entdeckte. nach einigen jahren in los angeles kam sie mit dem rucksack nach europa und nach ein paar ausverkauften shows in berlin blieb sie einfach da. auch das war eine dieser bauchentscheidung, die sich als glücksfall herausstellen. in der hauptstadt lernte sie den drummer tom osander kennen – den sie zufällig schon zehn jahre vorher in new york auf der bühne gesehen hatte, als er mit damien rice unterwegs war. gemeinsam produzierten sie leess’ album, vermieden es high-end-geräte zu verwenden und liessen den songs damit ihre rohe wirkung. das unterstreicht durchaus die absichtslos-freie mischung von pop bis punk, von folk bis funk. so entstand ein album, mit dem man genauso gut in den sonnenuntergang tanzen, wie um vier uhr morgens den letzten drink nehmen kann. am 25. november kommt hanna leess ins mojo jazz café.



< zurück