KING
09
May

ABGESAGT
KING

Einlass:
20:00
Eintritt:
ABGESAGT

KING

09.05.2017

++ abgesagt ++ bereits gekaufte tickets können umgetauscht werden ++

king, das sind die zwillinge paris und amber strother und ihre musikalische schwester anita bias. ihre zusammenarbeit mit robert glasper auf „move love“ für sein album „black radio“ wurde mit dem grammy ausgezeichnet. das eben erschiene „we are king“ ist ihr debütalbum. das dreampop-trio veröffentlichte 2011 seine erste ep. schon die drei songs „the story“, „supernatural“ und „hey“ zeugten von ihrem sorgfältig ausgearbeiteten sound. ihre songs verbreiteten sich schnell durch mundpropaganda. prominente unterstützer wie prince, gilles peterson, erykah badu, solange, nile rodgers, sam sparro, janelle monaé und questlove teilten ihre musik in den sozialen medien. seit dieser zeit sind king auf tour und haben als headliner ausverkaufte konzerte in den usa und europa gespielt. die wurzeln der drei ladys liegen in minneapolis und los angeles, und das hört man auch. der eklektische sound nimmt einen sofort mit, lässt sich aber nicht so einfach definieren. king vermischen ihre vielfältigen einflüße und spielen mit den grenzen zwischen den genres. was allerdings alle songs verbindet, ist eine beseelte authentizität. die musik des trios entsteht im heimstudio - trotz der komplexen produktion bleibt sie immer geschmeidig und geerdet. paris produziert die songs, während amber und anita singen und alle drei gemeinsam die songs und arrangements ausarbeiten. mit ihrem einzigartigen sound kommen king am 09. mai ins mojo jazz café nach hamburg.



< zurück