MAINFELT
18
Mar

JAZZ CAFÉ
MAINFELT

Einlass:
20:00
Eintritt:
VVK € 17,20

MAINFELT

18.03.2017

MAINFELT kommt aus dem herzen südtirols, wurde 2011 von patrick strobl (gitarre, gesang), kevin prantl (banjo, gesang)und veit rinner (bass, gesang) gegründet und besticht durch ehrliche und handgemachte musik im folk- und country-style. die natürlichkeit der protagonisten: eine erfrischende abwechslung zur schnelllebigen, scheinheiligen und auf hochglanz polierten modernen musikkultur. da dauerte es auch nicht lange, bis es die vier im märz 2012 nach übersee zog. eine woche bespielte die band in new york viele open mics und konzerte in verschiedenen pubs manhattans. nach zweijährigem touren kam mit willy theil ein weiteres mitglied in die band. er spielt seit januar 2014 an den drums und am akkordeon. mittlerweile sind mainfelt zu einer einheit verschmolzen, die sich zwar band nennt, aber familie meint. mit neuen arrangements und klarem konzept veröffentlichten die vier musiker anfang 2016 ihr debütalbum „midsummer ep“, bevor sie dann im winter als support die fiddler’s green tour begleiten werden. und anfang dezember erscheint ihr zweites album „backwards around the sun“. der grosse bob dylan meinte einmal, dass das touren wie atmen für ihn sei: elementar für das schreiben seiner songs und dem fortbestand seiner musik. mainfelt hat sich dieses prinzips angenommen und beschlossen, dieses universelle gefühl, diesen lebensstil vom leben auf der strasse zu verewigen. live im studio eingespielt, vermittelt es dem zuhörer ein möglichst authentisches konzertgefühl und kommt dem wahren live-erlebnis schon ziemlich nahe. wer aber den besonderen sound von mainfelt erleben will, muss eines ihrer konzerte besuchen, zum beispiel am 18. märz im mojo jazz café.



< zurück