FELIX DEHMEL
03
Dec

JAZZ N SOUL STEW
FEAT. FELIX DEHMEL

Einlass:
21:00
Eintritt:
CHEERS FOR FEES

FELIX DEHMEL

03.12.2015

am saxophon ist lasse golz, der in der hamburger jazzszene schon eine feste grösse ist obwohl er erst 2012 nach hamburg kam. seitdem begeistert er unter anderem mit seinem eigenen quartett und als sideman. die trompete wird von philipp pueschel gespielt, der bereits mit den grössten der szene gespielt hat. künstler wie nils landgren, nils wogram, kenny wheeler oder aber auch samy deluxe spielten schon mit ihm. am bass ist philipp steen, einer der besten bassisten deutschlands und das mit recht. so spielt er sowohl e-bass als auch kontrabass auf einem extrem hohen niveau und teilte die bühne bereits mit wolfgang schlüter, alan broadbent, danny gottlieb und zahlreichen weiteren musikern von weltniveau. der pianist der gruppe hört auf den namen noah rott. neben seinen tätigkeiten als begleiter leitet er sein eigenes quartett und komponiert für das lasse golz quartett. so begeistert noah rott das publikum nicht nur als pianist, sondern auch durch seine kompositorischen fähigkeiten. felix dehmel ist als schlagzeuger das letzte mitglied der band, der mit seinen jungen 22 jahren bereits ein abgeschlossenes musikstudium in new york city hinter sich hat und mit den grössen der musikszene gespielt hat. marcus deml, markus setzer, ingolf burkhardt, torsten de winkel und jürgen attig sind nur einige derer mit denen felix bereits zusammengespielt hat.
< zurück