WE DON'T SUCK, WE BLOW
07
Apr

JAZZ N SOUL STEW
WE DON'T SUCK WE BLOW

Einlass:
21:00
Eintritt:
CHEERS FOR FEES

WE DON'T SUCK, WE BLOW

07.04.2016

im jazz café ist der name jeden donnerstag programm. in der wöchentlichen reihe JAZZ N SOUL STEW präsentiert der renommierte jazz schlagzeuger tarik husseini konzerte und jam sessions mit lokalen und nationalen jazz musikerinnen. neben jungen aufstrebenden musikerinnen wie dem achim seifert project, flying leaf (percussion) oder lisa wulf und katrin rumberg aka kalis, geben sich auch bekannte namen wie bassist jürgen attig oder pianist buggy braune die ehre.

am 07. april steht die band WE DON'T SUCK, WE BLOW auf der bühne: die 6 jungs aus hamburg tun alles, um ihrem namen gerecht zu werden. ihre musik ist eine wilde liaison aus jazz, funk, hiphop und fusion. posaune und und saxophon liefern sowohl glatte unisonos als auch eckige improvisationen, während die rhythmusgruppe ihnen unaufhörlich beine und auch 7/4-takte tanzbar macht. mpc, micro-korg, vocoder und andere spielereien sorgen für die richtige dosis elektronik und runden das ganze mit ausgewählten soundeffekten ab. gespielt werden hauptsächlich eigenkompositionen und eigenwillige cover.

cheers for fees - der eintritt von €5,00 wird mit dem ersten drink des abends an der bar kassiert und verbleibt zu 100% bei den künstler.


< zurück