DIRK BLEESE TRIO
14
May

JAZZCAFÉ
DIRK BLEESE TRIO

Einlass:
21:00
Eintritt:
CHEERS FOR FEES

DIRK BLEESE TRIO

14.05.2015

gleich das erste triokonzert des hamburger pianisten DIRK BLEESE mit den beiden berliner musikern OLIVER POTRATZ und TILO WEBER im jahre 2013 offenbarte den gemeinsamen instinkt für sound und spielästethik. den folgenden auftritten blieb die frische und leichtigkeit der interaktion erhalten, so dass sich rasch ein trio mit eigenem klangkonzept entwickelte, wie die vorliegenden aufnahmen aus dem märz 2014 hörbar machen. in der tradition der klassischen jazzklaviertrios trifft ein individuell gereifter jazzklavierstil auf einen einfühlsam wuchtigen basssound und ein filigran flexibles schlagzeugspiel. das trio verbindet europäisch eleganten jazz mit öffnenden spielkonzepten, dabei ist die musikalische kommunikation das prägende stilelement. die zehn ausgefeilten kompositionen BLEESEs ermöglichen den drei virtuosen, ihr musikalisch technisches spektrum auszureizen ohne den mut zur reduktion zu verlieren.

CHEERS FOR FEES: der eintritt ist 5 € - zusammen mit dem ersten drink des abends


< zurück