CATFISH & THE BOTTLEMEN
23
Nov

ABGESAGT
CATFISH & THE BOTTLEMEN

Einlass:
20:00
Eintritt:
VVK € 18,30 inkl. Geb.

CATFISH & THE BOTTLEMEN

23.11.2015

++ DAS KONZERT VON CATFISH & THE BOTTLEMAN WURDE LEIDER ABGESAGT ++

BISHER GEKAUFTE KARTEN KÖNNEN AN DEN VORVERKAUFSSTELLEN ABGEGEBEN WERDEN, WO DIESE GEKAUFT WURDEN

CATFISH & THE BOTTLEMEN haben einen sehr prominenten fan, der sich auch noch ihrer songs annimmt. kein geringerer als ewan mcgregor hat das stück „hourglass“ vom debütalbum „the balcony“ gecovert. seit anfang juli kursiert das video des schauspielers. van mccann, der sänger, gitarrist und ekstatischer frontmann der briten, war darüber so sehr aus dem häuschen das er schrieb: „makes me oil myself.“ ebenfalls aus dem häuschen waren die kritiker und die fans der band bei ihrem diesjährigen auftritt in glastonbury, wo catfish and the bottlemen zu den höhepunkten des festivals erkoren wurde. was wiederum hierzulande niemanden wundern dürfte, der die auftritte der indie-rocker aus wales im vergangenen herbst und frühjahr verfolgt hat oder wer die shows bei hurricane und southside erleben durfte. „mit ihrem mitreißenden gute-laune-indie-rock in der tradition von franz ferdinand, arctic monkeys oder auch den libertines überzeugen catfish & the bottlemen auch live und haben nicht ohne grund ihre uk tour bereits vor album-release komplett ausverkauft“, urteilte musikblog.de über die auftritte von catfish and the bottlemen. jetzt hat das quartett bestätigt, dass es im herbst noch einmal einen draufsetzt und im november zwei weitere shows in hamburg und berlin spielen wird.

website CATFISH & THE BOTTLEMEN


Pacifier von Catfish And The Bottlemen auf tape.tv.


< zurück